18.10.2017

POSTADRESSE:  

Alpin-Trails
Erich Küffner
Schleifmühlweg 4
D-87642 Halblech


Reitanlage Campo el Cazador

Erich Küffner
Schlögl
D-86984 Prem

 

Tel.: +49 (0)8368-7252
FAX  +49 (0)8368-914631
Mobil:  +49 0173-9893391

erich-kueffner@t-online.de

 

 

Pferde

Unsere Pferde werden von uns auf den professionellen Einsatz und die vielseitige Arbeit im Gebirge vorbereitet und geritten. Sei es für die Jagd oder das Trailreiten auf schmalen Bergwegen. Das ausgeglichene Wesen dieser Pferderasse schafft alle Voraussetzungen für ein gutes Miteinander von Reiter und Pferd. Hierzu bilden wir unsere Pferde in der altkalifornischen Arbeitsreitweise aus, da diese unseren Vorstellungen eines harmonischen Zusammenspiels mit dem Pferd am Nächsten kommt und darüber hinaus für die Pferde eine solide Grundausbildung darstellt.

 

Unsere Fohlen wachsen in einer ca. 12 Hektar großen einmaligen Flussauenlandschaft im Halblechtal auf. Im Alter von ca. 3 Jahren beginnen wir damit, sie anzureiten. Durch das freie unbeschwerte Aufwachsen der Pferde im Herdenverband wird ihr Sozialverhalten geprägt. Für das Anreiten legen wir sehr viel Wert auf solide Grundausbildung  über die Bodenarbeit in den Sattel um den jungen Pferden die erforderliche Zeit der Entwicklung zu geben. Nach der ersten Anreitephase kommen sie zurück in den Herdenverband um die Reife der psychischen und physischen Stärke zu fördern. Im folgenden halben Jahr werden die jungen Pferde dann nur noch hin und wieder geritten um das Erlernte zu erhalten und Kondition und Muskulatur aufzubauen.
 

 


Bericht aus Bayerns Pferde, Zucht + Sport
Vierbeinige Lebensversicherung


Freude zum Verschenken
Individuelle Reiterlebnis-Gutscheine


Aktuelles Tourprogramm


Rückblick 2015

Alpenstafette
Siena, Toskana - Hohenschwangau, Bayern Alpin-Trails Etappe von Reschen nach Hohenschwangau

>>weitere Infos<<


 

 

 Equitana Essen

 


 

Aus der Presse

Bericht in der Allgäuerin

Auf den Spuren der Römer